Organisationen

FÜR ORGANISATIONEN

… bieten wir Wissen und Erfahrung in Form von Workshops, Seminare, Coaching, Beratung und Projektbegleitung in allen Feldern der Umsetzung der interkulturellen Kompetenz

INTERNATIONALE PROJEKTE ERFOLGREICH UND EFFEKTIV MANAGEN:

  • Interkulturelle (Herkunfts-, Organisations- und Berufskulturen) Konflikte erkennen und managen
  • Kulturrelevante Projektanalyse von Planung via Risk management und Implementierung bis Monitoring 
  • Spielregeln der Projektkommunikation gemeinsam mit den Stakeholdern aufstellen und monitoren
  • Post-Merger-Integration in Bezug auf Herkunfts- und Organisationskulturen vom Kick-Off Meeting bis zum Change Management
  • Multi-Parnership-Projekts von NGO’s, öffentlichen Einrichtungen und privaten Wirtschaft 

Referenzen

Führungsakademie der Bundeswehr, Deutsche Bahn AG, Siemens AG,  Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement, Verband Deutscher Ingenieure, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ etc.

………………………

INTERNATIONALE VERHALDNUNGEN FUNDIERT VORBEREITEN UND ERFOLGREICH FÜHREN:

  • Systematische Vor- und Nachbereitung von internationalen Verhandlungen (z.B. Battle Plan, Roles and Tasks, Harvard Konzept interkulturell angepasst etc.)
  • Interkulturelles Coaching für Verhandlungsführung
  • Rollendefinition in Verhandlungsdelegationen und Übung von konkreten Cases
  • Business Etikette – universell sowie mit länderspezifischen Besonderheiten

Referenzen

Negotiation Academy Potsdam, Deutsche Bahn, National Space Center Kasachstan, Wintershall, GIZ, Bundesministerium der Landwirtschaft, Bundesministerium der Verteidigung etc.

………………………

INNOVATIONSMANAGEMENT: VON DIFFUSEN FRAGESTELLUNGEN ZUR KONKRETEN LÖSUNGSANSÄTZEN:

  • Design Thinking als Werkzeug der Innovation und Implementierung
  • Innovationskultur organisationsspezifisch definieren, entwickeln und etablieren
  • Diversity und Innovation

Referenzen

Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin, Deutsches Herzzentrum Berlin, Helmholtz Gemeinschaft, Hochschule für Wirtschaft und Recht, Universität Potsdam, Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit GIZ, Institut für Luft- und Raumfahrt Berlin etc.

………………………

HUMAN RESOURCES

  • Personalauswahl und Personalentwicklung im interkulturellen Kontext
  • Teamentwicklung (heterogene Teams, z.B. Berufskulturen, Generationen, Herkunft)
  • Coaching für Führungskräfte z.B. kultursensible Motivation der Mitarbeiter
  • Change Management Begleitung für mittleres Management

Referenzen

Deutsche Bahn, Bildungsakademie Brandenburg, GIZ, Bundesagentur für Arbeit, diverse Jobcenter, Sanitätsdienste, Deutsche Management Akademie, Universität Potsdam, Fachhochschule Potsdam, Fortbildungen für Lehrkräfte der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin HWR etc.

………………………